Produktion Info´s

Jazz On Vinyl Vol.3

 

Info vom 30.09.19

Das Masterband zu Vol.3 ist fertig gestellt und schon von Thorsten Scheffner geschnitten worden. Die Folien sind zur weiteren Bearbeitung bei My45 eingetroffen und in nächster Zeit werden die Platten gepresst. Das Cover ist auch schon fast fertig und wird dann von allen Beteidigten noch abgenommen.

Vol.3 kommt hoffentlich noch im November.

 

Info vom 03.08.19

Am Sonntag habe ich mit "Cheraleen & Die Goldstücke" die letzten Aufnahmen zu "Jazz On Vinyl Vol.3" abgeschlossen. Wie nicht anders zu erwarten, war es wieder einmal ein Träumchen mit hervorragenden Musikern arbeiten zu dürfen. Die Band hat sich ohne wenn und aber ins Zeug gelegt. Es wurden sogar noch wichtige Termine verschoben, nur um an diesem Tag, das allerbeste Ergebnis, ohne Zeit Druck zu bekommen. Für mich war auch ein ganz besonderes Erlebnis, die vielen elektronischen Effekte/Sounds der Band, mit meiner analogen Arbeitsweise zu verbinden. Es ist eine Klangreise mit wunderschöner Musik geworden. 

 

Info vom 22.07.2019

Gestern war Fainschmitz aus Wien bei mir zu Gast. Das Quartet hat ein sehr schönes interessantes Stück für Vol.3 eingespielt. Die Aufnahmen haben wir im großen Pfarrsaal St. Vinzens in Klettham gemacht. Die Instrumentierung Saxophon/Klarinette/Megaphon, Kontrabass, Gitarre und Trompete/Flügelhorn, war so auch noch nicht bei Jazz On Vinyl. Klasse Musiker, sehr vielseitig und richtig nette Burschen, super Session.

 

 

Info vom 28.05.2019

Am So. den 26.05 wurden die Aufnahmen mit St Øhl aus Starnberg/München, erfolgreich abgeschlossen. Unwahrscheinlich kraftvoll was das Trio in der Stadtbücherei Erding gespielt hat. Um den Klang des Trios richtig einfangen zu können, musste es noch einmal die Stadtbücherei sein, die für mich mit Raumgröße und Dämpfung das Optimum dar gestellt hat. Aufgrund dieser Erfahrung mit St Øhl habe ich mich auch dazu entschlossen, das Vol.3 Motto in "Modern High Energy Jazz" um zu benennen. Dieser Titel wird allen Beteidigten Musikern absolut gerecht und trifft den Nagel auf den Kopf. Die nächsten Aufnahmen sind fix und ich freue mich schon riesig mit Cheraleen & Den Goldstücken Arbeiten zu dürfen.

 

 

Info vom 10.04.2019

Nach der Produktion ist vor der Produktion. Die ersten Aufnahmen mit dem Leo Betzl Trio sind schon auf Band und sehr gelungen. Man darf gespannt sein was entstanden ist.

Eine Besonderheit dieser Aufnahme ist, alle drei Musiker (Flügel, Drums, Bass) waren in getrennten Räumen unter gebracht. Eine ungewohnte Situation, nur einen Musiker am Flügel spielen zu sehen. Die drei haben sich über Video sehen können und hatten natürlich Kopfhörer auf. Als Raumklang gab es nur den sauberen Studio Sound, sehr direkt und intensiv.

Jetzt klingt das neue Motto "Modern Jazz & Techno" für einige Jazzer bestimmt schon etwas abwegig. Nein, ich darf Sie beruhigen, es wird eine besondere Reise in andere Welten. Mich persöhnlich hat auch die Herrausforderung gereizt, einen (verkannten) besonderen Musikstil in dieses Format einzubetten. Techno klingt immer etwas brachial, gemeint ist hier eigentlich das große Feld der elektronischen Musik, die akustisch von hervorragenden Jazz Musikern umgesetzt wird.

LBT kann man auch auf YouTube bewundern, hören Sie mal hinein, ein Erlebnis.

 

Jazz On Vinyl Vol.2

Info vom 12.02

Endlich ist es "fast" geschafft.

Heute Mittag habe ich die Probepressung frei gegeben und am Wochenende geht es ans Verpacken, damit die zahlreichen Vorbesteller schnellstens versorgt werden.

 

Info vom 04.02

Der Probecut kommt Morgen in die Galvanik und ich hoffe das spätestens bis zum 15.02 das Werk vollendet ist.

 

Info vom 28.01.19

Der Probecut ist abgenommen.

 

Info vom 25.01.19

Der dritte Schnitt ist fertig und auf dem Weg zu mir, sollte morgen Sa. spätestens aber am Montag eintreffen. Die Cover sind klasse geworden, wurden auch schon geliefert und die Hüllen müssen nur noch bestückt werden. Das Presswerk ist "stand by" und beginnt nach meiner Abnahme direkt mit der Vinyl Herstellung. Unverzüglich verschwinde ich dann im Keller und bereite den Versand für die "Vorbesteller" vor.

Ein schönes Wochenende

 

Info vom 21.01.19

Liebe Jazz on Vinyl Fans,

ich habe heute beschlossen einen dritten Folienschnitt machen zu lassen. Natürlich verzögert sich dadurch die Fertigstellung um ca. 14 Tage (13.02) Es ist mir aber ganz besonders wichtig, die allerbeste mögliche Klangqualität auf das Vinyl zu bekommen. Da die Aufnahmen sehr schöne große Räume und eine maximale Dynamik bieten, ist der Platten Schnitt nicht ganz so einfach zu machen. Man hört das Ergebnis ja auch erst wenn alles gelaufen ist.

Tja, eine CD wäre schon lange fertig, die wollen wir aber nicht !!

 

Info vom 06.01.19

Jazz on Vinyl Vol.2 ist spätestens am 31.01.19 abgeschlossen und die Vorbestellungen werden sofort versendet.

Ich bitte um Verständnis nicht jede Vorbestellung zu bestätigen.

Vorraussichtlich findet die Präsentation von "Jazz on Vinyl Vol.2" am 01.02.19 in der Gruberei Erding statt. 

 

Info vom 02.12.18

Die Produktion der Volume 2 ist abgeschlossen und auf dem Weg zum Presswerk :-) Veröffentlichung evtl. noch vor Weihnachten

Info vom 29.11.18

Die Aufnahmen mit Gitarre und Sopran Saxophon wurden in der Kreis Musik Schule Erding, im Spiegel Saal abgeschlossen. Oliver Nözel hat eine wunderbare virtuose spanische Gitarre eingespielt, garniert mit den Tönen von Michael Ausserbauer. Am 30.11.18 um 23.00 war dann die abschließende Aufnahme in der Stadtpfarrkirche St. Johannes - Erding auf Band. An der Rieger Orgel hat Georg Rothenaicher alle Register gezogen und der Michael am Tenor Saxophon natürlich auch. Ein Traum, Sie dürfen auf das Ergebnis sehr gespannt sein. Auch an dieser Stelle, vielen herzlichen Dank für die fantastischen Einspielungen.

Info vom 05.09.18

Die Sommerpause hat auch für "Jazz on Vinyl" mal ein Ende. Gestern am 04.09 haben wir die nächsten zwei Stücke für Volume 2 aufgenommen. Wir waren in Landau im Glassaal zu Gast, eine Lokation mit sehr schönem Klang und einem fantastischem Hall, der in der Aufnahme voll zur Geltung kommt (Danke für die Orga Michi). Der erste Take war Saxophone (Michael Ausserbauer) und Gesang (Nico Torretta). Ein absolutes Erlebnis, mit der wunderbaren Stimme von Nico. Die zweite Aufnahme ist mit Saxophone und Fender Rhodes auf Band gekommen. Hier kam das alte originale Rhodes von und mit Timo Aichele zum Einsatz. Der Hammer, fantastisch gespielt und mit einer synthetischen Konserve (Digital Sound Sample) "nie" nicht zu toppen. Der Sound hat perfekt zu der analogen Produktionsweise gepasst, wie auch der Gesang von Nico Torretta. Zwei Titel fehlen noch (Sax - Orgel und Sax - Gitarre) dann sind die Aufnahmen abgeschlossen. Vielen Dank an Euch für den gelungenen, schönen Aufnahme Tag.

Dominique Klatte

Stadtanger 8
85435 Erding

Tel: +49 151 27019565

info@dominiqueklatte.de

Vollmitglied der Berufsvereinigungen BVFT & VDT bvft vdt